■  Startseite  ■  Zielmärkte  ■  Wasserstoffanwendungen

Ventile für die Wasserstoff-Wertschöpfungskette

Ventile zu Gewinnung, Abfüllung, Speicherung, Transport und Verbrauch von Wasserstoff

Wasserstoff erfreut sich sowohl in Deutschland, Europa als auch weltweit erneut eines rasanten Zuwachses an Aufmerksamkeit und Interesses. Das Gas eignet sich ausgezeichnet für Energietransport und -speicherung in bereits bestehenden Infrastrukturen. Deshalb wird Wasserstoff zukünftig in vielen Anwendungen in der Industrie, im Transportwesen und im Energiesektor als karbonfreien Kraftstoff Verwendung finden. Grüner Wasserstoff ist der effektive Energielieferant, wenn es um die Dekarbonisierung von Industrieprozessen und Wirtschaftssektoren geht, in denen eine Kohlenstoffreduzierung sowohl dringend nötig als auch anderweitig nur schwer zu erreichen ist. Es ist gleichermaßen klar und auch unaufschiebbar, dass Wasserstoff eine wesentliche Rolle bei der Unterstützung der internationalen Verpflichtungen zur Erreichung der Kohlenstoffneutralität bis 2050 und bei den globalen Bemühungen zur Umsetzung des Pariser Abkommens spielt.

STÖHR engagiert sich für einen positiven Einfluss auf die Umwelt und bietet dazu Lösungen für stationäre und mobile wasserstoffbasierte Anwendungen an. Unsere Ventile und anderen Armaturen erfüllen die geforderten Anforderungen bei allen Medientemperaturen, Ventilgrößen und Druckstufen.

Ob Sie an stationären Anwendungen für die H2-Infrastruktur, an H2-Tankstellen oder an dezentralen Energieversorgungssystemen arbeiten oder vielleicht an mobilen Anwendungen in der Luftfahrt, Schifffahrt, im Automotive-Bereich, in der Raumfahrt oder der Bahntechnik: wir sind offen für Ihre Herausforderung! Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um Ihre Spezifikation, das Designkonzept und die Anlagenauslegung zu besprechen. Wir werden mit Ihnen zusammen die benötigten Armaturen definieren, Entwürfe anfertigen und berechnen, Prototypen für den stationären oder mobilen Einsatz bauen, die Sie für den späteren Einsatz in Serienfertigung benötigen.


 

Unsere Wasserstoff-Anwendungen

Best for Aerospace

Die Raumfahrtindustrie war eine der ersten, die Wasserstoff als Treibstoff einsetzte, und die Entwicklung von wasserstoffbetriebenen Raketentriebwerken geht weiter. Ventile für Triebwerkprüfstände werden zunehmend dort benötigt, wo die Speicherung großer Mengen an Gasen schnell und mit hohem Durchsatz verteilt werden muss, auch um die Explosionsgefahr möglichst gering zu halten. Diese verteilte Speicherung erfordert großflächige Rohrleitungsnetze, um die Medien im tiefkalten Zustand zum Einsatzort zu transportieren. Da eine schnelle Lieferung unerlässlich ist, sind Ventile mit großen Nennweiten ...

...weiter auf hydrogen-aerospace.de

Best for Automotive

Ein Wasserstoffkreislauf ist eine effektive Möglichkeit, den Schwerverkehr zu dekarbonisieren und eine emissionsfreie Mobilität zu erreichen. Grüner Wasserstoff wird mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen (Wasser, Sonne und Wind) erzeugt und ist damit klimafreundlich und praktisch emissionsfrei. Zukünftige Fahrzeuge werden entweder mit Brennstoffzelle und Elektroantrieb oder evtl. auch durch Antriebe mit Direkteinspritzungstechnologie Teil eines Wasserstoff-Ökosystems sein. Der Wasserstoff wird in Containern mit mehreren Hochdrucktanks gespeichert und über ein Netz von H2-Tankstellen verteilt, um ...

... weiter auf hydrogen-automotive.de

Best for Aviation

Die Luftfahrtindustrie hat das Ziel der Klimaneutralität ab 2050 vor Augen. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, muss sie sich von der jahrzehntelangen Fokussierung auf Kerosin lösen und Platz für eine Vielzahl neuer Energieformen schaffen, die die Flugzeuge der Zukunft antreiben. Um dies zu erreichen, ist ein neues Energie-Ökosystem für die Luftfahrt erforderlich. Grüner Wasserstoff wird auf dem Weg der Luftfahrtindustrie zum emissionsfreien Fliegen eine wesentliche Rolle spielen. Um zukünftige Lösungen für Flugzeuge, Hubschrauber, Urban Air Mobility Vehicles (UAM) und andere unbemannt fliegende Plattformen voranzutreiben, erfordert die ...

... weiter auf hydrogen-aviation.de

Best for Infrastructure

Energieversorger werden in Zukunft bestrebt sein, integrierte Wasserstoffanbieter entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu werden, von der Erzeugung über die großtechnische Speicherung bis hin zur Transportinfrastruktur und der lokalen Verteilung. Wasserstoff kann helfen, Netzengpässe für erneuerbaren Strom zwischen verschiedenen Regionen zu überwinden, indem er in Form von grünem Gas durch das bestehende Pipeline-Netzwerk zu den Verbrauchern transportiert wird. Um dies zu ermöglichen, wird das grüne Energiesystem die grundlegenden Eigenschaften von ...

...weiter auf hydrogen-infrastructure.de

Best for Maritime

Das Erreichen des Ziels der Klimaneutralität erfordert ein neues Energie-Ökosystem für die Schifffahrtindustrie, und das wiederum erfordert erhebliche Investitionen, einen Technologietransfer und weitere Technologieentwicklung. Grüner Wasserstoff, Methanol und Ammonium werden eine wichtige Rolle auf dem Weg der Branche zur Klimaneutralität spielen. Neben den vielen verschiedenen Herausforderungen, die sich durch Schiffe ergeben, die in verschiedenen Größen und unter sehr unterschiedlichen Einsatzbedingungen betrieben werden, sind effektive Lösungen für die Regelstrecke zwischen den Kraftstofftanks an Board, den Tankstellen im Hafen, der Kraftstoffinfrastruktur ...

...weiter auf www.hydrogen-maritime.de

Best for Railroad Technology

Anstelle der beträchtlichen Investitionen zur Elektrifizierung traditionell betriebener Strecken und Rangierbahnhöfe mit Oberleitungen, können Brennstoffzellen eine effiziente Bordstromversorgung liefern und einen elektrischen Antrieb in den Fällen bereitstellen, in denen die Batterien als Energiespeicher für die nicht-elektrifizierte Restrecke nicht ausreichen. Auch die mit Wasserstoff oder Ammonium betriebene Einspritztechnologie auf der Basis von Verbrennungsmotoren wird auf ihr zukünftiges Potenzial hin untersucht. Zukünftige wasserstoffangetriebene Personen- oder Güterzüge werden zu einem Wasserstoff-Ökosystem beitragen und zur Dekarbonisierung des ...

...weiter auf www.hydrogen-rail.de

Best for Helium - damit nichts verloren geht.
Wir bieten Lösungen für Anwendungen von Flüssig-Helium. Ventile von STÖHR ARMATUREN optimieren Aufwand und Kosten für einen effizienten Transport des Mediums zu und innerhalb ihrer Anlage.

Best for Helium

Bei Einsatz im 24/7/52-Dauerbetrieb sind Ventile von STÖHR ARMATUREN trotz erprobtem Design, der Verwendung der besten Materialien und sorgfältiger Verarbeitung während Montage und Test nicht vor dem Fehlerfall gefeit. Sollte es dazu kommen, bieten wir hierfür Unterstützung:

Ventilservice

Messen, Kongresse, Fachveranstaltungen: Wir suchen gerne die Möglichkeit, informative Gespräche mit Ihnen zu führen, unsere Produkte zu zeigen und uns mit Ihnen auszutauschen.

Messen, Kongresse

Sie wollen wissen, wer hinter den Produkten von STÖHR ARMATUREN steckt, und was wir seit 1938 unternehmen, um erfolgreich hochwertige Produkte für den weltweiten Markt zu entwickeln und zu fertigen?! 

Unternehmen